Winter 2021

 

In den Weinbergen ist Ruhe eingekehrt.

 

In den meisten Weinbergen herrscht noch Winterruhe. Aber nicht so ganz überall. Hier und surrt und zischt es auch schon wieder. Dann sind schon einige Winzer mit ihren Rebscheren unterwegs.

Das „Surren“ ist das Öffnen und Schließen der elektrischen Rebscheren, während es bei den mit Druckluft angetriebenen eher zischt, wenn die Klinge auf- und zuschlägt. Mit reiner Muskelkraft ist heute kaum noch jemand unterwegs, da das sehr stark die Armsehnen beansprucht.

Es wird fast der gesamte Aufwuchs dieses Jahres bis auf einen Trieb abgeschnitten. Das abgeschnittene Rebholz wird in einem nachfolgenden Arbeitsgang aus dem Drahtrahmen entfernt und zu Boden gelegt. Dort wird es dann gehäckselt und verwandelt sich zu Humus für die kommenden Jahre.

 

 

WEINGUT SCHÄFER
Bechenheimer Str. 15
55234 Nack

Telefon: +49 6736 960300

E-Mail: info@weingut-schaefer-nack.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© WEINGUT SCHÄFER

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.